Video

Camille Saint-Saëns | Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 in a-Moll op. 33

Nicolas Altstaedt · Violoncello
Matthias Foremny · Leitung

Der Komponist Michael Pelzel lässt hinter sein Werk „Mysterious Anjuna Bell“ blicken.
Zur Uraufführung* kommt es am 27. November 2016 im Rahmen des Neue S@ITEN Konzertes des Stuttgarter Kammerorchesters in Zusammenarbeit mit dem Ensemble ascolta.

Tickets unter: www.theaterhaus.de

*Das Werk ist ein Kompositionsauftrag des Stuttgarter Kammerorchesters, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung

Zu Peteris Vasks Symphonie  Nr. 1 „Stimmen“ hat das Stuttgarter Kammerorchester gemeinsam mit rund 80 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 20 Jahren, unter anderem mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) und Kindern mit eingeschränkter Sehfähigkeit, ein Tanztheater zum Thema Stimmen realisiert. Über neun Monate fand eine intensive Arbeit in Musik- und Tanzworkshops statt.

Trailer für die neue CD von Julian Steckel und dem Stuttgarter Kammerorchester mit Susanne von Gutzeit.
CPE Bach, Cellokonzerte A-Dur und a-Moll.
CD-Release März 2016 bei hänssler CLASSIC.

Matthias Rácz · Fagott
Johannes Klumpp · Dirigent
Stuttgarter Kammerorchester

Raminta Šerkšnytė | De profundis für Streichorchester (1998)
Matthias Foremny · Leitung

Franz Schubert | 5 Deutsche mit 7 Trios und einer Coda für Streicher D90
Matthias Foremny · Leitung

Edvard Grieg | Streichquartett Nr. 1 g-moll op. 27 (Fassung für Streichorchester)
Matthias Foremny · Leitung

Anton von Webern | Langsamer Satz (1905)
Matthias Foremny · Leitung

Wolfgang Amadeus Mozart | Cassation Nr. 1 G-Dur KV 63 (Auszüge/Excerpts)
Wolfram Christ · Leitung
Stuttgarter Kammerorchester

Joseph Haydn | Symphonie Nr. 44 e-moll HobI44 „Trauer Symphonie (Auszüge/Excerpts)
Wolfram Christ · Leitung
Stuttgarter Kammerorchester

Werke von B. Bartók und B. Martinu
Dennis Russell Davies · Leitung
Maki Namekawa · Klavier

Ein Wandelkonzert durch die Stuttgarter Innenstadt zur Saisoneröffnung 2012/13.

1. Konzertmeisterin des Stuttgarter Kammerorchesters: Susanne von Gutzeit