Schulen

Auf die Bühne

Der Erfolg unserer Bühnenprojekte mit jungen Menschen ist uns Ansporn und Bestätigung zugleich. Es ist jedes Mal beeindruckend zu sehen, wie Musik die Fantasie beflügelt und etwas Neues, Einzigartiges entstehen lässt. Wir kommen in die Schule und fragen nach Themen und Ideen. Daraus entwickeln wir gemeinsam bei regelmäßigen Treffen über mehrere Monate hinweg ein Stück für die Bühne. Ob Slam, Film, Tanz, Skulptur, Bild oder Gesang – Profis und junge Zeitgenossen bringen hier etwas zustande, das einen ganz eigenen künstlerischen Ausdruck bekommt und sich vor großem Publikum sehen lassen kann!

Beteiligte: 80 – 120 Kinder und Jugendliche

Begegnungen mit dem Orchester

Proben- und Konzertbesuche gehören selbstverständlich dazu. Wir zeigen unseren jungen Gästen, wie wir als professionelles Orchester proben und arbeiten und stellen einige unserer Musiker mit ihren Instrumenten im persönlichen Gespräch vor. Die Planung und Vorbereitung des Besuchs stimmen wir vorher individuell ab, sodass jede Gruppe auf ihre Kosten kommt: vom Kindergarten und der Grundschule über Förderklassen bis hin zum Gymnasium. Jugendorchester sind ebenfalls herzlich willkommen. Die SKO-Musiker besuchen auf Wunsch vor einem Konzert oder einer Probe die Gruppe oder Klasse vor Ort und sind auch im Stuttgarter Umland unterwegs.

Beteiligte: ca. 200 Kinder und Jugendliche pro Jahr

Patenschule

Musiker des SKO kommen regelmäßig in die zukünftige Patenschule und musizieren mit den Kindern. Singen, pfeifen, mit dem Profi-Orchester etwas auf der Bühne präsentieren, die Schulgemeinschaft als musikalisches Ereignis erleben – so unterstützen wir auf unterschiedlichsten Ebenen und sehr unmittelbar die Bildung aller Kinder.

Beteiligte: z. B. eine Grundschule mit 400 Kindern vieler Nationen