Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ferne Nähe

14. September | 20:00 - 22:00

Ning Feng (© Felix Broede) 

Ning Feng · Violine
Matthias Foremny ·
Leitung


Bernd Franke
„Yellow Clouds“
(Gemeinsam mit dem Patenorchester „Junges Streichorchester Weil im Schönbuch“)

Martin Christoph Redel
„Ferne Nähe“, Requiem für Streichorchester op. 91

Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert d-Moll

Edvard Grieg
Streichquartett g-Moll op. 27, Fassung für Streichorchester

Für „Yellow Clouds“ von Bernd Franke spielt das Junge Streichorchester Weil im Schönbuch Seite an Seite mit den Musikerinnen und Musikern des Stuttgarter Kammerorchesters. Das neue Stück des erfolgreichen, aus Detmold stammenden deutschen Komponisten Martin Christoph Redel wird vom SKO unter der Leitung von Chefdirigent Matthias Foremny am 13. September in Bad Homburg uraufgeführt. Redel bekennt sich zur innovativen Weiterführung der Tradition, zu der Mendelssohn gehört – der schon als 13jähriger sein erstes, wahrlich jugendfrisches Violinkonzert geschrieben hat. Mit diesem im Gegensatz zum e-Moll-Konzert selten gespielten Werk debütiert ein Wahlberliner aus China, Ning Feng, in Stuttgart. Ein junger Geiger, der drauf und dran ist, Weltkarriere zu machen. Große Romantik von Edvard Grieg, das singuläre Streichquartett des norwegischen Meisters, erfreut zum Abschluss dieses Konzerts im vollen Klang des Streichorchesters.

Konzerteinführung: 19.15 Uhr

Details

Datum:
14. September
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Liederhalle Stuttgart, Mozart-Saal
Berliner Platz 1
Stuttgart, 70174 Deutschland
Telefon:
+49 (711) 2027710
Website:
www.liederhalle-stuttgart.de

Veranstalter

Kulturgemeinschaft Stuttgart
Telefon:
+49 (711) 224-7720
E-Mail:
info@kulturgemeinschaft.de
Website:
www.kulturgemeinschaft.de