Corona-Lab

Mit kleinen musikalischen Grußbotschaften gingen wir nach den ersten Meldungen zum Shutdown in Indien auf unsere diversen Partner in Mumbai, Kalkutta, Bangalore und Neu-Delhi mit der Anregung zu, darauf zu tanzen, zu dichten zu malen zu träumen ... Die Reaktionen darauf waren allesamt sehr intensiv in all ihrer Unterschiedlichkeit. Entstanden sind eine ganze Reihe von künstlerischen Dialogen, die teilweise im Rahmen des Indischen Filmfestival Stuttgart im Juli 2021 gezeigt wurden.

Mit Ankur in Neu-Delhi ist ein intensiver Austausch von musikalischem und gesprochenen Material in Gang gekommen, der schließlich dazu führte, dass unser Bratschen-Kollege Iiro Rajakoski seine Fähigkeiten als Filmkünstler zum Einsatz brachte und die Geschichten der Kinder aus Delhi in einen musikalischen Kontext setzte. Das Ankur_Lab als Youtubekanal wurde eröffnet, um den entstandenen Videos einen angemessenen Rahmen zu geben.

Zusammen mit Salome Rebello aus der der Mehli Mehta Music Foundation in Mumbai entstand die Idee, gemeinsam mit den dortigen Chören und dem Orchester den wunderbaren Song „Jai Ho“ aus Slumdog-Millionaire zu produzieren. Über 60 Musiker:innen aus den Partnerstädten haben sich in ihren vier Wänden selbst aufgenommen und unsere Filmer Thiemo Hehl und Torsten Truscheit haben die Ergebnisse dann zusammen gesetzt. Hier geht es zu unserem Video.

Mit einem Waisenhaus für Mädchen in Kalkutta gibt es einen sehr intimen und besonderen Austausch mit Musik, Tanz und Philosophischem. Ebenso in Bangalore, in beiden Orten bleiben die Ergebnisse zum Schutz der Kinder unveröffentlicht.

Aus Hongkong sollte eigentlich ein Jugendorchester im September 2020 zu Besuch nach Stuttgart kommen und gemeinsam mit dem SKO beim Jubiläumskonzert konzertieren. Die Planungen liefen und als klar wurde, dass sich der Besuch nicht in diesem Zeitrahmen würde realisieren lassen, haben fünf unserer Orchestermitglieder den jungen Musiker:innen dort Online-Unterricht angeboten. Zwischen Mai und Juli haben 12 Schüler:innen durch über 50 Unterrichtsstunden von diesem Angebot profitiert.

Zurück