Bratsche tutti ab September 2019 (50 %, Elternzeitvertretung)

Das Stuttgarter Kammerorchester (SKO) ist eines der führenden Ensembles seiner Art mit einer über siebzigjährigen Tradition. Als weltweit konzertierender Klangkörper mit Tätigkeitsschwerpunkt in Stuttgart und Baden-Württemberg spielt es jährlich über 80 Konzerte sowie zahlreiche Sonder- und Education-Projekte. Konzerte mit und ohne Dirigent gehören zum Profil des Orchesters. Designierter Chefdirigent ab der Saison 2019/2020 ist Thomas Zehetmair. Neben dem typischen Repertoire für Streicherkammerorchester liegt ein besonderer Fokus auf Alter und Neuer Musik.


Wir besetzen ab September 2019 die Position Bratsche tutti (50 %, Elternzeitvertretung).

Die Vergütung orientiert sich an TVK A, Fußnote 1.


Das Probespiel findet am Mittwoch, 10. Juli 2019, um 15 Uhr im Probensaal der Internationalen Bachakademie statt (Hasenbergsteige 3, 70178 Stuttgart, 1. OG). Sobald Sie eine Einladung zum Probespiel erhalten haben, teilen Sie uns bitte mit, ob Sie unsere gestellte Klavierbegleitung in Anspruch nehmen oder eine eigene mitbringen möchten.

Probespielrepertoire:

• 1. Satz eines klassischen Konzertes mit Kadenz (Stamitz oder Hoffmeister)
• 2 kontrastierende Sätze aus einer Cello-Suite von J. S. Bach
• Kammermusik gemeinsam mit Musikern des SKO: Mozart Quartett G-Dur KV 387 G-Dur 1. Satz


Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, gültige Arbeitserlaubnis) postalisch oder per E-Mail an:

Stuttgarter Kammerorchester e. V.
Hasenbergsteige 3
70178 Stuttgart
office@sko-stuttgart.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter
07 11/ 619 21 21 zur Verfügung.

Initiativbewerbungen richten Sie bitte an:

Stuttgarter Kammerorchester e. V.
Hasenbergsteige 3
70178 Stuttgart
office@sko-stuttgart.com