2 Freie Stellen

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position 1. Violine.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (100%). 
Die Vergütung orientiert sich an TVK A, Fußnote 1, Tätigkeitszulage 3.


Das Probespiel findet am Samstag, den 17. November 2018, statt.

Probespiel-Repertoire:

  • 1. Satz (gerne mit eigener Kadenz) und 2. Satz aus einem der Violinkonzerte von W. A. Mozart
  • 1. Satz mit Kadenz aus einem der großen Violinkonzerte aus dem 19. oder 20. Jahrhundert
  • 2 kontrastierende Sätze für Violine Solo von J. S. Bach (außer Fugen) oder aus den Fantasien für Violine solo von G. F. Telemann
  • Orchesterstellen und Kammermusikrepertoire (Bekanntgabe bei Einladung zum Probespiel)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit einem ausführlichen Lebenslauf bis zum 9. Oktober 2018 über www.muv.ac.

Fragen richten Sie bitte an office@sko-stuttgart.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Koordiniertes Solocello

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (100%, Sondervertrag). Die Vergütung orientiert sich an TVK A F1.


Das Probespiel findet am Samstag, den 19. Januar 2019, statt.

Probespiel-Repertoire:

– J. Haydn: Konzert in D-Dur (gerne mit eigener Kadenz)
– J. S. Bach: 2 kontrastierende Sätze aus den Solosuiten (BWV 1007-1012)
– A. Schönberg: Serenade Nr. 19 aus Pierrot lunaire op. 21

Tuttistellen:
– W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 39, 4. Satz, Beginn Durchführung
– L. v. Beethoven: 8. Sinfonie, Trio
– P. I. Tschaikowsky: Serenade op. 48, 1. Satz, B-C
– I. Stravinsky: Concerto in ré, Ziffer 86-88

Solostellen:
– L. v. Beethoven: Die Geschöpfe des Prometheus, Nr. 5, Takt 33-72
– A. Ginastera: Concerto for strings, 1. Satz, Variazione I
– P. Vasks: Musica dolorosa, Ziffer 21 – 22

Kammermusik mit Mitgliedern des Orchesters:
– J. Haydn: Sinfonie Nr. 7, Kadenz (Ferma) mit Violine
– J. Haydn: Sinfonie Nr. 13, 2. Satz Adagio cantabile (mit Streichquartett)
– J. S. Bach: Goldberg Variationen (Kammerorchesterfassung), Variation 10-12 (mit Streichquintett)
– P. I. Tschaikowsky: Souvenir de Florence, 2. Satz, Takt 122 – 161 (mit Streichsextett)
– B. Bartók: Divertimento, 1. Satz, Anfang bis Takt 78 / 3. Satz, Anfang bis Takt 257 (mit Streichquintett)


Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit einem ausführlichen Lebenslauf bis zum 6. Dezember 2018 über www.muv.ac.

Fragen richten Sie bitte an office@sko-stuttgart.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Initiativbewerbungen richten Sie bitte an:

Stuttgarter Kammerorchester e. V.
Johann-Sebastian-Bach-Platz
70178 Stuttgart
office@sko-stuttgart.com