Sternstunden

Schon seit vielen Jahren bietet das SKO mit seiner eigenen Konzertreihe, den „Sternstunden“, seinen Zuhörer:innen eine außergewöhnliche Mischung aus verschiedensten Musikrichtungen und -epochen, überschreitet lustvoll Genregrenzen und spricht damit nicht nur erfahrene Musikkenner und Klassikfans an, sondern Neugierige aller Altersklassen. Abseits des gewohnten klassischen Konzerts erwartet das Publikum ein unvergessliches, rund einstündiges Musikerlebnis. Meist steht ein besonderes Werk der Orchesterkammermusik im Mittelpunkt und wird durch andere Musikrichtungen, z. B. Jazz, Rock oder Elektronik, aber auch durch Literatur, Tanz oder Wissenschaft kommentiert und näher beleuchtet. Die Musiker:innen spielen dabei in unterschiedlichen Besetzungen vom Solo bis zum kompletten Kammerorchester.

Die Konzertreihe wird unterstützt von der Allianz, die seit der Saison 2020/2021 offizieller Partner der Sternstunden ist.

 

Unser Sterne-Abo für 2022

- Alle 5 Sternstunden erleben und rund 25 % sparen: 145 € (1. Kategorie) / 110 € (2. Kategorie)
- 3 Sternstunden erleben und rund 20 % sparen: 95 € (1. Kategorie) / 70 € (2. Kategorie)
- Jugendabo für alle Personen unter 30 Jahren und rund 25 % sparen:
     5 Termine: 75 € (1. Kategorie) / 55 € (2. Kategorie)
     3 Termine: 45 € (1. Kategorie) / 35 € (2. Kategorie)

 

Preise Einzeltickets:
- 1. Kategorie: 39 €, ermäßigt 20 €
- 2. Kategorie: 29 €, ermäßigt 15 €
- 3. Kategorie: 16 €, ermäßigt 8 €

Einzeltickets sind erhältlich bei Reservix (www.reservix.de, +49 1806 70 07 33 und an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen).
Bei allen Tickets ist ein VVS-Ticket enthalten.

 

Abo-Konzerte

In langjähriger Partnerschaft veranstaltet die Kulturgemeinschaft Stuttgart mit uns in jeder Saison eine Reihe von Abo-Konzerten sowie das traditionelle Dreikönigskonzert am 6. Januar. Bekannte Dirigent:innen und herausragende Solist:innen von internationalem Ruf begeistern Publikum und Presse für diese Konzertreihe.

Unsere Konzerte gibt es bei der Kulturgemeinschaft im Abonnement mit 9 oder 6 Terminen.

Nähere Infos unter: https://www.kulturgemeinschaft.de/